Skip to content

Upcycling-Garantie – Wir geben unseren Quetschbeutel eine zweite Chance, statt sie einfach zu entsorgen. Hier klicken >>

Upcycling-Garantie – Wir geben unseren Quetschbeutel eine zweite Chance, statt sie einfach zu entsorgen.

Man­go

mango

Was bin ich:

Ich bin eine Frucht mit gel­bem, fase­ri­gem Frucht­fleisch und wach­se auf einem Baum, der bis zu 40m hoch wer­den kann. Mei­ne Scha­le ist grün, kann aber auch rot bis lila sein. Wenn du auf mei­ner Scha­le klei­ne schwar­ze Punk­te erken­nen kannst, bin ich reif.

Wann kannst du mich kaufen:

Da ich nach Deutsch­land impor­tiert wer­de, fin­dest du mich das gan­ze Jahr über beim Obst­händ­ler oder auf dem Markt. Es gibt mich als Schiffs- oder Flug­wa­re. Als Flug­man­go wer­de ich mit dem Flug­zeug reif direkt nach Deutsch­land geflo­gen, des­we­gen ist auch mein Ver­kaufs­preis ein biss­chen teu­rer.

Warum bin ich besonders:

Ich brau­che ganz viel Zuwen­dung und Pfle­ge beim Wach­sen. Nur mit aus­rei­chend Son­ne und viel Wär­me wer­de ich ein süß schme­cken­der Genuss.

Wie kannst du mich zubereiten:

Bit­te wasche mich kurz unter flie­ßen­dem Was­ser. Dann kannst du mit einem Mes­ser eine lin­ke und eine rech­te Hälf­te abschnei­den. Im Mit­tel­stück befin­det sich der Kern mit Frucht­fleisch. Das Mit­tel­stück musst du noch vom Kern befrei­en. Schnei­de in die zwei ande­ren Stü­cke mit Scha­le klei­ne Qua­dra­te. Wenn du nun die Hälf­ten an den Sei­ten fest­hälst, kannst du die die­se nach unten drü­cken und die geschnit­te­nen Qua­dra­te wöl­ben sich nach oben. Nun kannst du in die Frucht­fleisch-Wür­fel rein­bei­ßen.

Woher komme ich:

In den Län­dern USA, Mexi­ko, Kari­bik, Afri­ka, Indi­en, Aus­tra­li­en und Euro­pa (Spa­ni­en) bin ich zu Hau­se.

Meine Erntezeit:

JAN
FEB
MRZ
APR
MAI
JUN
JUL
AUG
SEP
OKT
NOV
DEZ

Scroll To Top