Allgemeine Geschäftsbedingungen


1 Allgemeines

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten, in der zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Fassung, für alle Bestellungen in dem Online Shop fruchtbarewelt.de der Jufico GmbH Justus-von-Liebig-Ring 4–6 82152 Krailling Telefon: +49 (0) 89 2154108 16
    E Mail: meine-fruchtbar@jufico.com
  2. Sie können in unserem Onlineshop einkaufen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Unsere Angebote sind grundsätzlich an Verbraucher im Sinne des § 13 BGB gerichtet und erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
  3. Vertragssprache ist Deutsch. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen richten sich an Personen jedes Geschlechts. Zu Zwecken der Verständlichkeit und einfachen Lesbarkeit, wird jeweils nur das männliche Geschlecht verwendet.
  4. Die aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie unter fruchtbarewelt.de einsehen und ausdrucken.


2 Bestellung und Vertragsschluss

  1. Die Angebote in unserem Onlineshop fruchtbarewelt.de sind freibleibend, sie stellen keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar.
  2. Sie können alle als „vorrätig“ gekennzeichnete Artikel durch einen Klick auf den Button „IN DEN KORB“ in Ihren Warenkorb legen. Sobald Sie sich zum Kauf entschließen, können Sie im Warenkorb durch einen Klick auf den Button „Weiter zur Kasse“ den Bestellvorgang starten. Bevor Sie den Bestellvorgang starten, können Sie den Warenkorb jederzeit überprüfen und gegebenenfalls korrigieren.
  3. Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“, am Ende des Bestellvorgangs, geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Unmittelbar nach dem Abschicken Ihrer Bestellung erhalten Sie eine automatisch erzeugte Eingangsbestätigung per E Mail, die sie darüber informiert, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Diese E-Mail stellt keine Annahme des Angebots dar. In der Eingangsbestätigung ist der Vertragstext enthalten. Damit Ihnen der Inhalt des Vertrags in dauerhafter Form zur Verfügung steht, empfehlen wir Ihnen den Ausdruck und/oder die Speicherung der Eingangsbestätigung. Ihre Bestellungen werden bei uns bis zur vollständigen Abwicklung der Bestellung gespeichert, danach für die Dauer der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen. Nach Vertragsschluss sind die Bestelldaten nicht mehr online einsehbar.
  4. Der Kaufvertrag über die Ware kommt bei den Zahlungsarten Vorkasse und PayPal (mit PayPal-Konto oder SEPA und Kreditkarte jeweils ohne PayPal Konto) unmittelbar mit der Zahlung zustande. Ansonsten kommt der Kaufvertrag zustande, wenn wir Ihnen per E Mail eine Auftragsbestätigung schicken.


3 Zahlungsmodalitäten

  1. Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten an: Vorkasse durch Überweisung, PayPal, SEPA Lastschrift, Kreditkarte (mastercard, VISA). Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlungsarten nicht anzubieten und auf andere Zahlungsarten zu verweisen.
  2. Bei einer Zahlung per Vorkasse überweisen Sie bitte den in der Eingangsbestätigungs-Email angegebenen Betrag auf das unten genannte Konto.
    Kontoinhaber: jufico GmbH
    Kreditinstitut: DKB Deutsche Kreditbank AG
    IBAN: DE76 12030000 1020219836
    BIC: BYLADEM1001
  3. Bei der Bezahlart PayPal werden Sie nach dem Klick auf „Zahlungspflichtig bestellen“ auf die Website von PayPal weitergeleitet. Sie müssen bei Pay Pal registriert sein bzw. sich dort registrieren und die Zahlungsanweisung an uns autorisieren. PayPal führt ggfs. eine Bonitätsprüfung durch, für die auch die eingegebenen Daten der Lieferung verwendet werden können. Genauere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal. Nach Autorisierung der Zahlungsanweisung wird die Transaktion des Rechnungsbetrags von PayPal durchgeführt und Sie erhalten eine entsprechende Zahlungsbestätigung per E Mail.
  4. Bei der Zahlung im elektronischen Lastschriftverfahren (SEPA Lastschrift) erfolgt die Zahlungsabwicklung über PayPal PLUS. Sie werden nach dem Klick auf „Zahlungspflichtig bestellen“ auf die Website von PayPal weitergeleitet und können dort Ihre Zahlungsanweisung an uns autorisieren. Hierfür benötigen Sie kein eigenes PayPal Konto. Genauere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal. Nach Autorisierung der Zahlungsanweisung wird die Transaktion des Rechnungsbetrags von PayPal PLUS durchgeführt und Sie erhalten eine entsprechende Zahlungsbestätigung per E Mail.
  5. Bei Zahlungen mit Kreditkarte (VISA und mastercard) erfolgt die Zahlungsabwicklung über PayPal PLUS. Sie werden nach dem Klick auf „Zahlungspflichtig bestellen“ auf die Website von PayPal weitergeleitet und können dort Ihre Zahlungsanweisung an uns autorisieren. Hierfür benötigen Sie kein eigenes PayPal Konto. Genauere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal. Nach Autorisierung der Zahlungsanweisung wird die Transaktion des Rechnungsbetrags von PayPal PLUS durchgeführt und Sie erhalten von uns eine entsprechende Zahlungsbestätigung per E Mail.
  6. Etwaige Zusatzkosten, die durch die Verwendung der jeweils gewählten Zahlungsart, beispielsweise durch Rücklastschriften oder Rückbuchungen, entstehen, sind von Ihnen zu tragen.
  7. Die Ware wird erst nach Eingang der Zahlung versandt. Wenn die Zahlung nicht innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Eingangsbestätigung auf unserem oben genannten Konto eingeht oder wir innerhalb von 14 Tagen keine Zahlungsbestätigung von PayPal erhalten, wird Ihre Bestellung storniert. Über die Stornierung werden Sie anschließend per E Mail informiert.


4 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht

Ihnen steht ein Recht zur Aufrechnung nur zu, wenn Ihre Gegenforderung rechtskräftig festgestellt, von uns anerkannt oder unbestritten ist. Ansprüche, die Ihnen aufgrund eines Widerrufs des Vertrags zustehen bleiben von Satz 1 unberührt. Zur Ausübung eines vertraglichen Zurückbehaltungsrechts sind Sie nur insoweit befugt, als Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.


5 Preise und Versandkosten

  1. Der Einkauf unserer Produkte ist im Online-Shop nur bis zu einem Höchstbetrag von 1000 Euro möglich.
  2. Alle Preise verstehen sich inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer.
  3. Der Kunde trägt die jeweils bei dem Bestellvorgang ausgewiesenen Versandkosten. Die Versendung der Ware erfolgt durch DHL Standard Paketversand.
  4. Die Versandkosten betragen:

Versand innerhalb von Deutschland (DE)
Pay Pal, SEPA, Kreditkarte: 5€
Vorkasse: 5€
Ab 19,99 € Warenwert liefern wir deutschlandweit versandkostenfrei.
Versand nach Österreich (AT)
Pay Pal, SEPA, Kreditkarte: 8€
Vorkasse: 8€


6 Lieferung

  1. Die Lieferung erfolgt nur nach Deutschland und Österreich. Die Produkte werden Ihnen auf dem Postweg an die von Ihnen elektronisch mitgeteilte Adresse übersandt.
  2. Soweit kein ausdrücklich verbindlicher Liefertermin vereinbart wurde, sind unsere Liefertermine bzw. Lieferfristen unverbindliche Angaben. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 2 bis 3 Arbeitstage nach Zahlungseingang.
  3. Über den aktuellen Status Ihrer Lieferung werden Sie per E Mail von dem Versandunternehmen informiert.
  4. Die Lieferfrist bzw. Lieferzeit verlängert sich bei Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen, insbesondere Streik und Aussperrung sowie beim Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die außerhalb unseres Machtbereichs liegen. Die Lieferfrist bzw. Lieferzeit verlängert sich entsprechend der Dauer derartiger Maßnahmen und Hindernisse.
  5. Es können in unserem Online Shop nur als „vorrätig“ gekennzeichnete Produkte ausgewählt werden. Sollte sich nach Absendung Ihres Angebotes ausnahmsweise herausstellen, dass kein Exemplar des bestellten Produktes mehr vorrätig ist, werden wir Ihnen dies umgehend mitteilen und Sie über den voraussichtlichen Liefertermin informieren. Sollte die Ware endgültig nicht mehr lieferbar sein und haben Sie keine weiteren Produkte bestellt, so wird Ihre Bestellung storniert und Sie bekommen Ihr Geld erstattet. Sollten Sie mehrere Produkte zusammen bestellt haben, so werden wir Ihnen die lieferbaren Produkte zusenden. Eventuell bereits von Ihnen geleistete Zahlungen bezüglich des nicht lieferbaren Produktes werden Ihnen unverzüglich zurückerstattet.
  6. Teillieferungen sind zulässig, wenn nicht alle bestellten Produkte lieferbar sind und dies für Sie zumutbar ist. Fristen beginnen erst mit Erhalt der letzten Teillieferung. Im Falle einer Teillieferung werden Sie darüber vorab per E Mail informiert. Sofern Ihnen die Teillieferung unzumutbar erscheint, können Sie dies uns per E Mail an meine-fruchtbar@jufico.com mitteilen.


7 Widerrufsrecht

Als Verbraucher haben Sie ein Widerrufsrecht gemäß § 312g, § 355 BGB, beachten Sie hierzu unsere Widerrufsbelehrung. Ein Widerrufsrecht besteht nach § 312g Abs. 2 Nr. 2 und 3 BGB insbesondere nicht:

  • bei der Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind
  • bei der Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde
  • bei der Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Du den Vertrag widerrufen willst, dann fülle bitte dieses Formular aus und sende es an:

Per Post: Jufico GmbH Justus-von-Liebig-Ring 4–6 82152 Krailling

Per E-Mail: meine-fruchtbar@jufico.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)


Bestellt am (*)/erhalten am (*)


Name des/der Verbraucher(s)


Anschrift des/der Verbraucher(s)


Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


Datum


________________________

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis der Nachweis erbracht wurde, dass die Waren zurückgesandt wurde, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Die Ware muss in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem uns der Widerruf dieses Vertrags zugeht, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet wurde. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dir zurückzuführen ist.


8 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum der jufico GmbH.


9 Gewährleistung

Ihre Gewährleistungsansprüche richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wird.


10 Haftung

  1. Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen.
  2. Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (Kardinalpflicht). Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

In diesem Umfang haften wir auch für unsere Erfüllungsgehilfen.


11 Datenschutz

Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzerklärung.


12 Schlussbestimmungen

  1. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, ist davon die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt.
  2. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Rechte des Verbrauchers nach dem Recht seines Mitgliedstaates bleiben unberührt.


13 Alternative Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr erreichen.

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.


Stand: 19.09.2022