Pasta-Traum mit Spinat und Milder Birne

Pasta-Traum mit Spinat und Milder Birne

wecker-dreiviertel

Arbeitszeit: 45Min

kochmütze

Schwierigkeitsgrad: mittel

teller

Portionen: 4 Portionen

Zutaten:

  • 500g Bandnudeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Rapsöl
  • 500g tiefgefrorener oder frischer Blattspinat
  • 100ml Sahne
  • 1 FruchtBar Fruchtpüree Milde Birne
  • 200g Gorgonzola
  • Salz
  • Pfeffer
  • Pinienkerne
  • Basilikum

Dazu brauchst du:

  • 1 Kochtopf mit Deckel
  • 1 Schneidebrett
  • 1 Messer
  • 1 Pfanne
  • 1 Sieb
  • 4 Teller

Zubereitung

  1. in einem Kochtopf Wasser mit Salz zum Kochen bringen
  2. Bandnudeln laut Packungsangabe kochen
  3. in der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken, mit Rapsöl in der Pfanne anbraten
  4. den aufgetauten Spinat und Sahne dazugießen und köcheln lassen
  5. FruchtBar Fruchtpüree Milde Birne, Gorgonzola, Salz und Pfeffer dazu geben
  6. Nudelwasser abgießen
  7. Nudeln mit Soße auf Teller anrichten, mit gehackten Pinienkernen und Basilikum bestreuen

Biene

Tipp

Wenn du keinen Gorgonzola magst, kannst du auch jeden anderen Käse wie Feta, Gouda oder Parmesan verwenden.

Einkaufsliste als PDF

2 Comments

  1. Veröffentlich von Carina am 21. Oktober 2016 um 19:20

    Das Rezept klingt zwar lecker, aber leider fehlt hier die korrekte Zubereitung. Statt dessen ist die Zuberietung vom vorherigen Rezept “Wok-Gemüse” beschrieben.

    • Veröffentlich von Anne am 24. Oktober 2016 um 9:37

      Liebe Carina! Vielen Dank für Deinen Hinweis. Wir haben uns gleich darum gekümmert und jetzt steht der Umsetzung des Pasta-Traums nichts mehr im Wege. Wir wünschen IHnen und IHrer Familie Guten Appetit!

Hinterlassen Sie einen Kommentar