💌 Newsletter abonnieren & 10% sparen!
Ostereiersuche ohne Garten: 5 kreative Ideen
Geschätze Lesezeit: 4 Minuten

Ostereiersuche ohne Garten

Ostern steht vor der Tür und die Kinder freuen sich schon darauf, ihre Osterüberraschungen zu suchen. Doch wie veranstaltet man eigentlich eine Ostereiersuche ohne Garten? Immerhin leben rund 23 Millionen Deutsche in Wohnungen und Häusern, die nicht über einen Garten verfügen. Wir verraten es euch: so organisiert ihr eine kreative Eiersuche, wenn ihr keinen Garten habt.

Ostereiersuche beim Waldspaziergang

Hier könnt ihr eine vollkommen ungestörte Ostereiersuche veranstalten. Ein Erwachsener geht vorweg und versteckt kleine Überraschungen, dann dürfen die Kinder suchen. So eine Suche im Wald könnt ihr auch prima als Gruppe gemeinsam mit befreundeten Familien oder Oma und Opa veranstalten. Aber Achtung: Bei einer Ostereiersuche im Wald sollte ihr ganz besonders gründlich darauf achten, dass alles gefunden und nichts hinterlassen wird.

Ostereiersuche in der Wohnung

Die einfachste Lösung, eine schöne Ostereiersuche ohne eigenen Garten zu veranstalten ist es, sie einfach in die eigenen vier Wände zu verlegen. Versteckt die Überraschungen am besten am Vorabend, wenn die Kinder im Bett sind. So können sie am nächsten Morgen direkt mit der Suche beginnen. Je älter die Kinder sind, desto kreativer und kniffeliger dürfen die Verstecke sein. Kleiner Tipp: So eine Ostereiersuche drinnen ist auch ein prima Anreiz für die gesamte Familie, am Ostersamstag noch einmal die Wohnung aufzuräumen. Schließlich soll der Osterhase nicht über herumliegendes Spielzeug stolpern. Und die neuen Ostergeschenke findet man natürlich auch leichter, wenn nicht sowieso schon überall etwas herumliegt. Wenn das für die Kinder mal kein Argument ist, ihre Sachen ordentlich wegzuräumen…

Borgt euch einen Garten aus

Wenn ihr keinen eigenen Garten habt, könnt ihr eventuell von Freunden oder Verwandten einen für den Ostersonntag „ausleihen“. Ob ihr dort gemeinsam auf Eiersuche geht, oder den Garten exklusiv nutzen dürft, solltet ihr vorher klären. Alternativ könnt ihr bei Bekannten anfragen, die über Ostern ohnehin verreisen. Vergesst in diesem Fall nicht eine kleine Dankeschön-Überraschung für die Besitzer.

Ostereiersuche im Stadtpark

Auch in einem größeren Stadtpark könnt ihr prima eine Eiersuche veranstalten. Ein Elternteil, Oma, Opa oder Freunde gehen vor und verstecken in einem ruhigen Bereich die Osterüberraschungen. Dann dürfen die Kinder nachkommen um im vorher gezeigten Gebiet auf die Suche gehen. Achtung: Auch im Park unbedingt darauf achten, dass alles gefunden und nichts zurück gelassen wird. Außerdem gilt hier vor allem mit sehr kleinen Kindern doppelte Vorsicht vor herumliegenden Flaschen oder Hundehäufchen. Kontrolliert lieber ein paar Tage vor Ostern den aktuellen Zustand eures Parks. Ostereiersuche in der Nachbarschaft Sogar in der eigenen Nachbarschaft könnt ihr prima ein paar Ostereier verstecken. Der Vorteil dabei: die Ostereiersuche ist auch spontan , zum Beispiel bei unbeständigem Wetter umsetzbar. Aber natürlich hat es auch einen Nachteil: der Zeitabstand zwischen Verstecken und Suchen sollte möglichst klein sein, damit die Osterüberraschungen nicht von anderen Familien oder Hunden entdeckt werden. Das erfordert gerade mit kleinen Kindern, die noch an den Osterhasen glauben, etwas organisatorisches Talent. Trotzdem ist so eine Eiersuche in der Nachbarschaft eine tolle Möglichkeit, den Osterspaziergang für alle Familienmitglieder spannend zu gestalten.

Ostereiersuche in der Nachbarschaft

Sogar in der eigenen Nachbarschaft könnt ihr prima ein paar Ostereier verstecken. Der Vorteil dabei: die Ostereiersuche ist auch spontan , zum Beispiel bei unbeständigem Wetter umsetzbar. Aber natürlich hat es auch einen Nachteil: der Zeitabstand zwischen Verstecken und Suchen sollte möglichst klein sein, damit die Osterüberraschungen nicht von anderen Familien oder Hunden entdeckt werden. Das erfordert gerade mit kleinen Kindern, die noch an den Osterhasen glauben, etwas organisatorisches Talent. Trotzdem ist so eine Eiersuche in der Nachbarschaft eine tolle Möglichkeit, den Osterspaziergang für alle Familienmitglieder spannend zu gestalten.

Das waren unsere fünf Ideen für eine tolle Ostereiersuche ohne eigenen Garten. Vielleicht ist ja das Passende für dich und deine Familie vorbei. Und wenn du noch auf der Suche nach besonderen Osterüberraschungen bist, schau dich gern einmal hier um:

Neu
Oster Set
Inhalt: 1x Set aus 1xKörbchen+6xSnack+1xQuestchie
16,95 €*
leider vergriffen
Neu
Wunderbunt Set Deluxe
Inhalt: 1x Set aus 2xHaut-Tatoos+2xNagelfarbe +2xSeife
17,30 €*
Snack Set Fahrrad
Inhalt: 1x 349g Snacks und 1x Upcycling Fahrradtasche
24,95 €*

Unsere neusten Artikel