Spitz­bu­ben mit Apfel-Waldfrucht

Zubereitungszeit: 40 min Schwierigkeitsgrad: mittel Portionen: 1

Zutaten:

Zuta­ten für 45 Plätz­chen:

Für den Teig:
125 g Zucker (Kokos­blü­ten­zu­cker)
225 g wei­che But­ter
375 g Mehl
1 Ei

Für die Fül­lung:
2 Bio-Püree Apfel-Wald­frucht von Frucht­Bar
1,5 g Agar Agar oder 60 g Gelierzucker

Dazu brauchst du:

Schüs­sel
Küchen­waa­ge
Hand­rüh­rer mit Schnee­be­sen
klei­ner Topf
klei­ner Löf­fel
Nudel­holz und Aus­stech­förm­che
Back­blech, Back­pa­pier und Frischhaltefolie

Zubereitung:

  1. Wei­che But­ter, Zucker (Kokos­blü­ten­zu­cker) und Ei schau­mig schla­gen. Mehl unter­rüh­ren und mit den Hän­den einen glat­ten Teig kne­ten. Teig zu einer Kugel for­men, in Frisch­hal­te­fo­lie wickeln und min­des­tens 1 Stun­de in den Kühl­schrank stellen.
  2. Nun die Fül­lung her­stel­len. Die bei­den Apfel-Wald­fruchtpü­rees in einen klei­nen Topf geben und erwär­men. Zucker ein­rüh­ren und 3 Minu­ten köcheln las­sen, dann kalt stellen.
  3. Den Teig auf einer leicht bemehl­ten Arbeits­flä­che 2–3 mm dünn aus­rol­len. Mit einem run­den Förm­chen aus­ste­chen. Bei der Hälf­te der Plätz­chen mit einem klei­ne­ren Förm­chen Krei­se und Halb­krei­se aus­ste­chen. Plätz­chen auf ein, mit Back­pa­pier beleg­tes Back­blech legen, und auf 175 °C Ober-/Un­ter­hit­ze im vor­ge­heiz­ten Back­ofen ca. 8–10 Minu­ten backen. Aus­küh­len lassen.
  4. Nun die Unter­sei­ten mit der Wald­frucht­mas­se bestrei­chen und mit einem Plätz­chen, das in der Mit­te ein Loch hat, zusam­men­set­zen. Wer möch­te, kann alles mit Puder­zu­cker bestäu­ben. Fertig!

  • Spitzbuben mit Apfel-Waldfrucht Zutaten

TIPP: Noch Teig übrig? Der Knet­teig lässt sich auch pri­ma ein­frie­ren. Las­se die Spitz­bu­ben ein wenig trock­nen, bevor Du sie in gut ver­schließ­ba­re Dosen umfüllst. So gela­gert blei­ben die Plätz­chen gut 3 Wochen frisch und trock­nen über Weih­nach­ten nicht aus.

Leckere Rezept-Ideen warten auf Dich...

...trage Dich hier ein und erhalte Deine Rezepte-Sammlung in 2 eBooks und noch eine extra Überraschung:

Mit Übertragung Ihrer E-Mail-Adresse melden Sie sich bei unserem Newsletter an. Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten zu FruchtBar. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Zudem haben Sie immer die Möglichkeit Ihre Einwilligung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Hierfür ist eine E-Mail an: meine-fruchtbar@jufico.com oder die Nutzung der Abmeldefunktion innerhalb des Newsletters ausreichend. Zu jeder werblichen Ansprache werden Sie zudem gesondert auf Ihr Widerrufsrecht hingewiesen. Weiter Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Rezept eBooks

Hinterlassen Sie einen Kommentar