Zutaten

Cupcake-Teig für 12 Stück

250 g Weizenmehl, universal
½ Päckchen Backpulver
3 Teelöffel Lebkuchengewürz
1 Esslöffel Kakaopulver
120 g Agavensirup
75 g Rohrzucker
75 g Butter in kleinen Stücken
40 ml Milch
2 Stück Eier

Cupcake-Füllung

1 Esslöffel kaltes Wasser
1 Teelöffel Stärke
Zimt (nach Bedarf )

Topping

500 g Mascarpone, schnittfest
100 g Puderzucker
½ TL Zimt, etwas mehr zum Dekorieren
Bio Quetschie Birne, Apfel, Hirse
7,00 €
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Set mit 8x 100g (8,75 €* / 1 kg)

Dazu brauchst du

  • 2 größere Schüsseln und 1 Schälchen
  • Küchenwaage
  • Rührgerät
  • Muffinförmchen
  • Spritzbeutel

Zubereitung

  1. Mehl mit Backpulver, Lebkuchengewürz und Kakaopulver mischen.
  2. Agavensirup, Rohrzucker, Milch und Butter in einem Topf erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist.
  3. Dann gemeinsam mit den Eiern zu der Mehlmischung geben und verrühren.
  4. Den Teig mit Hilfe eines Löffels auf den Muffinförmchen verteilen.
  5. Bei 160 °C Umluft für 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen.
  6. Nun zur Füllung. Alles gut verrühren und danach aufkochen, bis die Mischung andickt. Danach kurz abkühlen lassen. Nach dem Erkalten der Cupcakes mit einem kleinen Löffel etwas aushöhlen und mit der Füllung befüllen.
  7. Anschließend für das Topping Mascarpone, Puderzucker und Zimt miteinander verrühren und kaltstellen. Diese in einen Spritzbeutel füllen und den Cupcake damit dekorieren. Zimt und auch Streusel, wenn gewünscht, darüberstreuen.
TIPP: Bei der Dekoration kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen.
Instagram Icon
Teile Deinen Teller mit uns
Du hast das Rezept ausprobiert? Dann verlinke uns @fruchtbarewelt auf Instagram und nutze den Hashtag #fruchtbareweltrezepte
Herz Icon