Karot­ten­sup­pe mit mil­dem Apfel & Kres­se

Zubereitungszeit: 45 min Schwierigkeitsgrad: mittel Portionen: 4

Zutaten:

Zuta­ten für 4 Por­tio­nen:
100 g Kar­tof­feln
350 g Karot­ten
1 klei­ne Süßkartoffel und eine klei­ne Zwie­bel
2 Knob­lauch­ze­hen
1 EL Raps­öl
600 ml Gemüsebrühe
50 ml Kokos­milch
1 Bio-Püree Man­go-Oran­ge von Frucht­Bar
1 Pri­se Salz und Pfef­fer
1 Bund Kres­se

Dazu brauchst du:

Mes­ser und Schnei­de­brett
Koch­topf mit Deckel und Mess­be­cher
Pürierstab und Schüssel
Kar­tof­fel­schä­ler

Zubereitung:

  1. Kar­tof­feln, Karot­ten und Süßkartoffel waschen, schä­len und in klei­ne Stücke schnei­den.
  2. Die Zwie­bel und Knob­lauch­ze­hen schä­len, klein­ha­cken und in Raps­öl anbra­ten. Kar­tof­feln, Karot­ten und Süßkartoffel dazu geben und mitdünsten las­sen.
  3. Mit Gemüsebrühe auf­gie­ßen und ca. 25 Minu­ten bei nied­ri­ger Tem­pe­ra­tur köcheln, bis das Gemüse weich ist.
  4. Sup­pe mit Salz, Pfef­fer, Kokos­milch und dem Bio-Fruchtpüree ver­fei­nern.
  5. Zum Schluss die Sup­pe pürieren, in Schäl­chen anrich­ten und mit der Kres­se gar­nie­ren.

TIPP: Wenn Du Dei­ne Sup­pe etwas würziger haben möch­test, kannst Du das Rezept mit Ing­wer, Cur­ry­pul­ver oder auch mit einer Chil­li­scho­te ergän­zen. Ange­trös­te­ter Sesam, etwas Kürbiskernöl oder fri­scher Kori­an­der aro­ma­ti­sie­ren zusätz­lich, je nach Geschmacks­wunsch.

Hinterlassen Sie einen Kommentar