Grü­ner Smoot­hie @katrin_liebsteschwester

Zubereitungszeit: 5 min Schwierigkeitsgrad: einfach Portionen: 2

Zutaten:

Zuta­ten für ca. 800 ml:
150 g fri­scher Baby-Spi­nat*
2 Frucht­Bar-Quet­schies nach Wahl
1–2 Bana­nen
1 Liter Was­ser
1 Stück Ing­wer**
Oran­gen­saft

* auch TK-Spi­nat (ungewürzt) mög­lich
** je nach Gus­to der Fami­lie kannst Du noch
ein dau­men­gro­ßes Stück Ing­wer hinzufügen,
aber Ach­tung – Ing­wer kann roh scharf sein.
Des­we­gen lie­ber nach und nach zum Smoot­hie
geben und immer wie­der pro­bie­ren.

Dazu brauchst du:

1 Mes­ser
1 Schnei­de­brett
1 Mess­be­cher
1 Mixer

Zubereitung:

  1. Den Spi­nat, die Bana­nen und – falls gewünscht – den Ing­wer mit ca. 1 Liter Was­ser in einen Mixer geben und min­des­tens 1 Minu­te auf höchs­ter Stu­fe pürieren.
  2. Jetzt die bei­den Quet­schies dazu­ge­ben und noch­mal pürieren.
  3. Falls der Smoot­hie über Nacht steht bzw. nach dem Mixen zu dickflüssig ist, kann nach Lust und Lau­ne wei­te­res Was­ser oder Oran­gen­saft hinzugefügt wer­den.
  4. Wer noch ein biss­chen das Glas ver­zie­ren möch­te, hebt direkt zu Beginn 1–2 Bana­nen­schei­ben auf und steckt sie vor dem Ser­vie­ren an den Glas­rand. Viel Freu­de beim Genie­ßen!

  • 1-Gruener-Smoothie-step-1

TIPP: Damit die Smoot­hie-Far­be schön bleibt, eher rei­ne Frucht­sor­ten ohne Getrei­de ver­wen­den, und denkt dar­an: Grün + Rot = Braun

Hinterlassen Sie einen Kommentar