Upcycling-Garantie – Wir geben unseren Quetschbeutel eine zweite Chance, statt sie einfach zu entsorgen. Hier klicken >>

Upcycling-Garantie – Wir geben unseren Quetschbeutel eine zweite Chance, statt sie einfach zu entsorgen.

Fruch­ti­ge Erd­beer-Häpp­chen

wecker-dreiviertel

Zubereitungszeit: 45 min

kochmütze

Schwierigkeitsgrad: einfach

teller

Portionen: 4

Zutaten:

  • 1/2 Tas­se Rapsöl/Butter
  • 2 brau­ne Bana­nen
  • 1/2 TL Vanil­le aus der Vanil­le­scho­te
  • 1 Ei
  • 2 Tas­sen Wei­zen­voll­korn­mehl
  • 1 Tas­se Hafer­flo­cken
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Back­pul­ver
  • 1 Frucht­Bar Frucht­pü­ree Apfel-Erd­bee­re

Dazu brauchst du:

  • 2 Tas­sen
  • 1 Tee­löf­fel
  • 2 Rühr­schüs­seln
  • Hand­mi­xer
  • Frisch­hal­te­fo­lie
  • Back­pa­pier
  • Back­blech
  • Herz-Aus­stech­form

Zubereitung:

  1. Ver­rüh­re das Rapsöl/Butter, die brau­nen, geschäl­ten Bana­nen, die Vanil­le und das Ei mit einem Mixer.
  2. Mische in einer sepa­ra­ten Schüs­sel Mehl, Hafer­flo­cken, Salz und Back­pul­ver zusam­men.
  3. Kne­te alle Zuta­ten zu einem Teig und wickel die­sen in Frisch­hal­te­fo­lie ein. Lege ihn für 1 Stun­de in den Kühl­schrank.
  4. Den Ofen auf 200 Grad vor­hei­zen.
  5. Anschlie­ßend den Teig auf Back­pa­pier aus­rol­len und mit einer Herz-Aus­stech­form aus­ste­chen.
  6. Bestrei­che ein Herz jeweils mit etwas Frucht­Bar-Frucht­pü­ree Apfel-Erd­bee­re und lege anschlie­ßend ein 2. Herz dar­auf, drü­cke bei­de Herz­hälf­ten zusam­men. Mach damit wei­ter bis der Teig auf­ge­braucht ist.
  7. Schie­be die Erd­beer-Häpp­chen auf einem mit Back­pa­pier aus­ge­leg­tem Back­blech in den Ofen und backe sie für 15 Minu­ten.

TIPP: Du kannst jedes ande­re belie­bi­ge Frucht­bar-Frucht­pü­ree ver­wen­den. Sei krea­tiv und pro­bie­re ver­schie­de­ne Geschmacks­rich­tun­gen aus.

1 Kommentar

  1. Veröffentlich von Tatjana Wienecke am 28. Dezember 2016 um 15:34

    Super lecker ! Mache ich für mei­ne klei­ne (20 Mona­te) ab und an mal als Nasch­ein­heit und sie liebt die “kek­se”.
    Genau­so wie die quet­schis an sich die sie 1x am Tag ent­we­der beim Fri­schen Obst bei oder in Milch gerührt bekommt. Lecker ist auch Müs­li mit dem Apfel-Bana­nen Püree , Nüs­sen und fri­schen obst . Schmeckt der gan­zen Fami­lie .

Hinterlassen Sie einen Kommentar