Eispra­li­nen mit Him­bee­ren

Zubereitungszeit: 5 min Schwierigkeitsgrad: einfach Portionen: 1

Zutaten:

1 Schäl­chen fri­sche Him­bee­ren
1 Frucht­Bar Hab-Dich-Lieb-Quet­schie

Dazu brauchst du:

Sili­kon- oder Eis­wür­fel­förm­chen
Papier­tuch

Zubereitung:

  1. Die Him­bee­ren vor­sich­tig abwa­schen und anschlie­ßend mit einem Papier­tuch vor­sich­tig abtrock­nen.
  2. Nun die Früchte mit der Öff­nung nach oben in die ein­zel­nen Eis­förm­chen-Mul­den legen.
  3. Fülle nun die For­men mit dem Quet­schie Dei­ner Wahl auf. Wir haben uns für das him­bee­ri­ge Hab’ Dich lieb-Püree ent­schie­den.
  4. Rüttle vor­sich­tig an dem Förm­chen, so dass mög­li­che Luft­bla­sen ent­wei­chen kön­nen.
  5. Nun alles für ein paar Stun­den – oder noch bes­ser über Nacht – in den Tiefkühlschrank und schon kannst Du die him­bee­ri­gen Frucht­Bar-Eispra­li­nen genie­ßen.

  • 1-Eispralinen-Vorbereitung

TIPP: Alter­na­tiv zu Him­bee­ren kannst du auch jede ande­re Bee­re aus­pro­bie­ren!

Hinterlassen Sie einen Kommentar