Trau­be

Traube Fruchtlexikon

Was bin ich:

Ich bin eine der ältes­ten Kul­tur­pflan­zen der Welt! Tafel­trau­be, Wein­bee­re oder Trau­be, das sind mei­ne Namen. Ich bin eine Bee­re und kom­me in ver­schie­de­nen Far­ben vor: grün­lich-gelb-rot-blau und blau­schwarz. Mich teilt man grund­le­gend in Tafel­trau­ben und Kel­ter­trau­ben ein.

Warum bin ich besonders:
Ich schütze mich mit einer natürlichen Wachsschicht vor Schädlingen. Den Film kannst du auf meiner Schale erkennen, dieser wird „Duftfilm“ genannt. Sehr wertvoll sind zudem meine Kerne im Inneren der Frucht: diese wirken zellschützend und antibakteriell auf deinen Körper.
Wie kannst Du mich zubereiten:
Wenn ich nicht in Bio-Qualität bin, musst du mich bitte besonders gründlich waschen. Am besten mit heißem Wasser. Und dann kannst du sofort mit dem Naschen starten. Lass es dir schmecken!
Woher komme ich:
Ich bin überall zu Hause. Mich kannst du weltweit finden.