In unser Online­an­ge­bot haben wir Funk­tio­nen und Inhal­te ein­ge­bun­den, die von Dritt­an­bie­tern bezo­gen wer­den. So kön­nen bei­spiels­wei­se Vide­os, Dar­stel­lun­gen, Schalt­flä­chen oder Bei­trä­ge (nach­fol­gend Inhal­te genannt) ein­ge­bun­den wer­den. Damit den Besu­chern unse­res Online­an­ge­bots Inhal­te ange­zeigt wer­den kön­nen, ver­ar­bei­tet der jewei­li­ge Dritt­an­bie­ter unter ande­rem die IP-Adres­­se des Nut­zers, damit die Inhal­te an den Brow­ser über­mit­telt und ange­zeigt…

Weiterlesen

Als ver­ant­wor­tungs­be­wuss­tes Unter­neh­men ver­zich­ten wir auf eine auto­ma­ti­sche Ent­schei­dungs­fin­dung oder ein Pro­filing. Die­se Daten­schutz­er­klä­rung wur­de durch den Daten­­schut­z­er­­klä­­rungs-Gene­ra­­tor der Deut­schen Gesell­schaft für Daten­schutz, in Koope­ra­ti­on mit den Medi­en­recht Anwäl­ten WILDE BEUGER SOLMECKE | Rechts­an­wäl­te erstellt.

Weiterlesen

Wir klä­ren Sie dar­über auf, dass die Bereit­stel­lung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten zum Teil gesetz­lich vor­ge­schrie­ben ist (z.B. Steu­er­vor­schrif­ten) oder sich auch aus ver­trag­li­chen Rege­lun­gen (z.B. Anga­ben zum Ver­trags­part­ner) erge­ben kann. Mit­un­ter kann es zu einem Ver­trags­schluss erfor­der­lich sein, dass eine betrof­fe­ne Per­son uns per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten zur Ver­fü­gung stellt, die in der Fol­ge durch uns ver­ar­bei­tet wer­den…

Weiterlesen

Art. 6 I lit. a DS-GVO dient unse­rem Unter­neh­men als Rechts­grund­la­ge für Ver­ar­bei­tungs­vor­gän­ge, bei denen wir eine Ein­wil­li­gung für einen bestimm­ten Ver­ar­bei­tungs­zweck ein­ho­len. Ist die Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten zur Erfül­lung eines Ver­trags, des­sen Ver­trags­par­tei die betrof­fe­ne Per­son ist, erfor­der­lich, wie dies bei­spiels­wei­se bei Ver­ar­bei­tungs­vor­gän­gen der Fall ist, die für eine Lie­fe­rung von Waren oder die Erbrin­gung einer…

Weiterlesen

Der für die Ver­ar­bei­tung Ver­ant­wort­li­che hat auf die­ser Inter­net­sei­te Kom­po­nen­ten von PayPal inte­griert. PayPal ist ein Online-Zah­­lungs­­­diens­t­­leis­­ter. Zah­lun­gen wer­den über soge­nann­te PayPal-Kon­­ten abge­wi­ckelt, die vir­tu­el­le Pri­­vat- oder Geschäfts­kon­ten dar­stel­len. Zudem besteht bei PayPal die Mög­lich­keit, vir­tu­el­le Zah­lun­gen über Kre­dit­kar­ten abzu­wi­ckeln, wenn ein Nut­zer kein PayPal-Kon­­to unter­hält. Ein PayPal-Kon­­to wird über eine E‑Mail-Adres­­se geführt, wes­halb es…

Weiterlesen

Wir bie­ten unse­ren Kun­den die Mög­lich­keit, unse­ren Online-Shop zu nut­zen und hier­über unse­re Pro­duk­te zu bezie­hen. Hier­für erhe­ben wir für die Ver­trags­an­bah­nung und Ver­trags­durch­füh­rung erfor­der­li­chen Daten. Dar­über hin­aus erhe­ben wir Daten, um unse­ren Kun­den auf deren Inter­es­sen ggf. zuge­schnit­te­ne Wer­bung oder Ver­güns­ti­gun­gen zukom­men zu las­sen. Sofern dies erfor­der­lich ist, geben wir die Daten an Drit­te…

Weiterlesen

Wir bie­ten unse­ren Kun­den die Mög­lich­keit, ein Nut­zer­kon­to auf unse­rem Online­an­ge­bot anzu­le­gen. Im Rah­men der Regis­trie­rung erhe­ben wir von den inter­es­sier­ten Besu­chern die erfor­der­li­chen Daten, wel­che wir benö­ti­gen, um ein Nut­zer­kon­to bereit­zu­stel­len und die damit ein­her­ge­hen­den Funk­tio­nen bereit­zu­stel­len. Um die Nut­zung des inter­nen Bereichs zu schüt­zen erhe­ben wir die IP-Adres­­sen und den Zeit­punkt des Zugriffs,…

Weiterlesen

Wir unter­hal­ten Online­prä­sen­zen auf sozia­len Netz­wer­ken und Kar­rie­re­platt­for­men, um mit den dort regis­trier­ten Usern Infor­ma­tio­nen aus­tau­schen und unkom­pli­ziert in Kon­takt tre­ten kön­nen. Teil­wei­se wer­den die Daten von Nut­zern in sozia­len Netz­wer­ken dazu ver­wen­den, Markt­for­schung zur betrei­ben und damit Wer­be­zwe­cke zu ver­fol­gen. Über das Nut­zungs­ver­hal­ten der Nut­zer, bei­spiels­wei­se der Anga­be von Inter­es­sen, kön­nen Nut­zer­pro­fi­le erstellt und…

Weiterlesen