AGB

All­ge­mei­ne Geschäftsbedingungen

 

  • 1 Allgemeines
  1. Die­se All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen gel­ten, in der zum Zeit­punkt der Bestel­lung aktu­el­len Fas­sung, für alle Bestel­lun­gen in dem Online Shop fruchtbarewelt.de der

Jufi­co GmbH

Jus­tus-von-Lie­big-Ring 4–6

82152 Krailling.

Tele­fon:  +49 (0) 89 2154108 16

E‑Mail: meine-fruchtbar@jufico.com.

  1. Sie kön­nen in unse­rem Online­shop ein­kau­fen, wenn Sie min­des­tens 18 Jah­re alt sind. Bestel­lun­gen sind nur in haus­halts­üb­li­chen Men­gen möglich.
  2. Unse­re Ange­bo­te sind grund­sätz­lich an Ver­brau­cher im Sin­ne des § 13 BGB gerich­tet und erfol­gen aus­schließ­lich auf Grund­la­ge die­ser All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen. Ver­brau­cher ist jede natür­li­che Per­son, die ein Rechts­ge­schäft zu Zwe­cken abschließt, die über­wie­gend weder ihrer gewerb­li­chen noch ihrer selb­stän­di­gen beruf­li­chen Tätig­keit zuge­rech­net wer­den können.
  3. Ver­trags­spra­che ist Deutsch. Die All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen rich­ten sich an Per­so­nen jedes Geschlechts. Zu Zwe­cken der Ver­ständ­lich­keit und ein­fa­chen Les­bar­keit, wird jeweils nur das männ­li­che Geschlecht verwendet.
  4. Die aktu­el­len All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen kön­nen Sie unter fruchtbarewelt.de ein­se­hen und ausdrucken.
  • 2 Bestel­lung und Vertragsschluss
  1. Die Ange­bo­te in unse­rem Online­shop fruchtbarewelt.de sind frei­blei­bend, sie stel­len kei­nen ver­bind­li­chen Antrag auf den Abschluss eines Kauf­ver­tra­ges dar.
  2. Sie kön­nen alle als „vor­rä­tig“ gekenn­zeich­ne­te Arti­kel durch einen Klick auf den But­ton IN DEN WARENKORB in Ihren Waren­korb legen. Sobald Sie sich zum Kauf ent­schlie­ßen, kön­nen Sie im Waren­korb durch einen Klick auf den But­ton „Wei­ter zur Kas­se“ den Bestell­vor­gang star­ten. Bevor Sie den Bestell­vor­gang star­ten, kön­nen Sie den Waren­korb jeder­zeit über­prü­fen und gege­be­nen­falls korrigieren.
  3. Durch Ankli­cken des But­tons „Jetzt kau­fen”, am Ende des Bestell­vor­gangs, geben Sie ein ver­bind­li­ches Kauf­an­ge­bot ab. Unmit­tel­bar nach dem Abschi­cken Ihrer Bestel­lung erhal­ten Sie eine auto­ma­tisch erzeug­te Ein­gangs­be­stä­ti­gung per E‑Mail, die sie dar­über infor­miert, dass Ihre Bestel­lung bei uns ein­ge­gan­gen ist.

In der Ein­gangs­be­stä­ti­gung ist der Ver­trags­text ent­hal­ten. Damit Ihnen der Inhalt des Ver­trags in dau­er­haf­ter Form zur Ver­fü­gung steht, emp­feh­len wir Ihnen den Aus­druck und/oder die Spei­che­rung der Ein­gangs­be­stä­ti­gung. Ihre Bestel­lun­gen wer­den bei uns bis zur voll­stän­di­gen Abwick­lung der Bestel­lung gespei­chert, danach für die Dau­er der steu­er- und han­dels­recht­li­chen Auf­be­wah­rungs­fris­ten. Nach Ver­trags­schluss sind die Bestell­da­ten nicht mehr online einsehbar.

  1. Der Kauf­ver­trag über die Ware kommt bei den Zah­lungs­ar­ten Vor­kas­se und PayPal (mit PayPal-Kon­to oder SEPA und Kre­dit­kar­te jeweils ohne PayPal Kon­to) unmit­tel­bar mit der Bestel­lung zustan­de. Ansons­ten kommt der Kauf­ver­trag zustan­de, wenn wir Ihnen per E‑Mail eine Auf­trags­be­stä­ti­gung schi­cken oder wenn wir die Ware, ohne aus­drück­li­che Annah­me­er­klä­rung, an Sie versenden.
  • 3 Zahlungsmodalitäten
  1. Wir bie­ten Ihnen fol­gen­de Zah­lungs­mög­lich­kei­ten an:

Vor­kas­se durch Überweisung,

PayPal,

SEPA Last­schrift,

Kre­dit­kar­te (mas­ter­card, VISA).

Wir behal­ten uns bei jeder Bestel­lung vor, bestimm­te Zah­lungs­ar­ten nicht anzu­bie­ten und auf ande­re Zah­lungs­ar­ten zu verweisen.

  1. Bei einer Zah­lung per Vor­kas­se­über­wei­sen Sie bit­te den in der Ein­gangs­be­stä­ti­gungs-Email ange­ge­be­nen Betrag auf das unten genann­te Konto.

Kon­to­in­ha­ber: jufi­co GmbH
Kre­dit­in­sti­tut: DKB Deut­sche Kre­dit­bank AG

IBAN: DE76 12030000 1020219836
BIC: BYLADEM1001

  1. Bei der Bezahl­art PayPal wer­den Sie nach dem Klick auf „Jetzt kau­fen“ auf die Web­site von PayPal wei­ter­ge­lei­tet. Sie müs­sen bei Pay Pal regis­triert sein bzw. sich dort regis­trie­ren und die Zah­lungs­an­wei­sung an uns auto­ri­sie­ren. PayPal führt ggfs. eine Boni­täts­prü­fung durch, für die auch die ein­ge­ge­be­nen Daten der Lie­fe­rung ver­wen­det wer­den kön­nen. Genaue­re Ein­zel­hei­ten ent­neh­men Sie bit­te den All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen von PayPal. Nach Auto­ri­sie­rung der Zah­lungs­an­wei­sung wird die Trans­ak­ti­on des Rech­nungs­be­trags von PayPal durch­ge­führt und Sie erhal­ten eine ent­spre­chen­de Zah­lungs­be­stä­ti­gung per E‑Mail.
  2. Bei der Zah­lung im elek­tro­ni­schen Last­schrift­ver­fah­ren (SEPA Last­schrift) erfolgt die Zah­lungs­ab­wick­lung über PayPal PLUS. Sie wer­den nach dem Klick auf „Jetzt kau­fen“ auf die Web­site von PayPal wei­ter­ge­lei­tet und kön­nen dort Ihre Zah­lungs­an­wei­sung an uns auto­ri­sie­ren. Hier­für benö­ti­gen Sie kein eige­nes PayPal Kon­to. Genaue­re Ein­zel­hei­ten ent­neh­men Sie bit­te den All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen von PayPal. Nach Auto­ri­sie­rung der Zah­lungs­an­wei­sung wird die Trans­ak­ti­on des Rech­nungs­be­trags von PayPal PLUS durch­ge­führt und Sie erhal­ten eine ent­spre­chen­de Zah­lungs­be­stä­ti­gung per E‑Mail.
  3. Bei Zah­lun­gen mit Kre­dit­kar­te (VISA und mas­ter­card) erfolgt die erfolgt die Zah­lungs­ab­wick­lung über PayPal PLUS. Sie wer­den nach dem Klick auf „Jetzt kau­fen“ auf die Web­site von PayPal wei­ter­ge­lei­tet und kön­nen dort Ihre Zah­lungs­an­wei­sung an uns auto­ri­sie­ren. Hier­für benö­ti­gen Sie kein eige­nes PayPal Kon­to. Genaue­re Ein­zel­hei­ten ent­neh­men Sie bit­te den All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen von PayPal. Nach Auto­ri­sie­rung der Zah­lungs­an­wei­sung wird die Trans­ak­ti­on des Rech­nungs­be­trags von PayPal PLUS durch­ge­führt und Sie erhal­ten von uns eine ent­spre­chen­de Zah­lungs­be­stä­ti­gung per E‑Mail.
  4. Sie haf­ten für etwai­ge Zusatz­kos­ten, die auf­grund Ihres Ver­schul­dens bei der Ver­wen­dung der jeweils gewähl­ten Zah­lungs­art, bei­spiels­wei­se durch Rück­last­schrif­ten oder Rück­bu­chun­gen, entstehen.
  5. Die Ware wird erst nach Ein­gang der Zah­lung ver­sandt. Wenn die Zah­lung nicht inner­halb von 14 Tagen nach Erhalt der Ein­gangs­be­stä­ti­gung auf unse­rem oben genann­ten Kon­to ein­geht oder wir inner­halb von 14 Tagen kei­ne Zah­lungs­be­stä­ti­gung von PayPal erhal­ten, wird Ihre Bestel­lung stor­niert. Über die Stor­nie­rung wer­den Sie anschlie­ßend per E‑Mail informiert.

 

  • 4 Auf­rech­nung und Zurückbehaltungsrecht
  • Ihnen steht ein Recht zur Auf­rech­nung nur zu, wenn Ihre Gegen­for­de­rung rechts­kräf­tig fest­ge­stellt, von uns aner­kannt oder unbe­strit­ten ist.
  • Zur Aus­übung eines Zurück­be­hal­tungs­rechts sind Sie nur inso­weit befugt, als Ihr Gegen­an­spruch auf dem glei­chen Ver­trags­ver­hält­nis beruht.
  • 5 Prei­se und Versandkosten
  1. Der Ein­kauf unse­rer Pro­duk­te ist im Online-Shop nur bis zu einem Höchst­be­trag von 500 Euro möglich.
  2. Alle Prei­se ver­ste­hen sich inklu­si­ve der jeweils gel­ten­den gesetz­li­chen Umsatzsteuer.
  3. Der Kun­de trägt die jeweils bei dem Bestell­vor­gang aus­ge­wie­se­nen Ver­sand­kos­ten. Die Ver­sen­dung der Ware erfolgt durch DHL Stan­dard Paketversand.

Die Ver­sand­kos­ten betragen:

Ver­sand inner­halb von Deutsch­land (DE)

Pay Pal, SEPA, Kre­dit­kar­te: 5€

Vor­kas­se: 5€

Ab 19,95€ Waren­wert lie­fern wir deutsch­land­weit versandkostenfrei.

Ver­sand nach Öster­reich (AT)

Pay Pal, SEPA, Kre­dit­kar­te: 8€

Vor­kas­se: 8€

 

  • 6 Lieferung
  1. Die Lie­fe­rung erfolgt nur nach Deutsch­land und Öster­reich. Die Pro­duk­te wer­den Ihnen auf dem Post­weg an die von Ihnen elek­tro­nisch mit­ge­teil­te Adres­se übersandt.
  2. Soweit kein aus­drück­lich ver­bind­li­cher Lie­fer­ter­min ver­ein­bart wur­de, sind unse­re Lie­fer­ter­mi­ne bzw. Lie­fer­fris­ten unver­bind­li­che Anga­ben. Die Lie­fer­zeit beträgt in der Regel 2 bis 3 Arbeits­ta­ge nach Zahlungseingang.
  3. Über den aktu­el­len Sta­tus Ihrer Lie­fe­rung wer­den Sie per E‑Mail von dem Ver­sand­un­ter­neh­men informiert.
  4. Die Lie­fer­frist bzw. Lie­fer­zeit ver­län­gert sich bei Maß­nah­men im Rah­men von Arbeits­kämp­fen, ins­be­son­de­re Streik und Aus­sper­rung sowie beim Ein­tritt unvor­her­ge­se­he­ner Hin­der­nis­se, die außer­halb unse­res Macht­be­reichs lie­gen. Die Lie­fer­frist bzw. Lie­fer­zeit ver­län­gert sich ent­spre­chend der Dau­er der­ar­ti­ger Maß­nah­men und Hindernisse.
  5. Es kön­nen in unse­rem Online Shop nur als „vor­rä­tig“ gekenn­zeich­ne­te Pro­duk­te aus­ge­wählt wer­den. Die Lie­fe­rung der bestell­ten Ware erfolgt vor­be­halt­lich der Ver­füg­bar­keit. Soll­te sich nach Absen­dung Ihres Ange­bo­tes aus­nahms­wei­se her­aus­stel­len, dass kein Exem­plar des bestell­ten Pro­duk­tes mehr vor­rä­tig ist, wer­den wir Ihnen dies umge­hend mit­tei­len und Sie über den vor­aus­sicht­li­chen Lie­fer­ter­min infor­mie­ren. Soll­te die Ware end­gül­tig nicht mehr lie­fer­bar sein und haben Sie kei­ne wei­te­ren Pro­duk­te bestellt, so wird Ihre Bestel­lung stor­niert und Sie bekom­men Ihr Geld erstattet.

Soll­ten Sie meh­re­re Pro­duk­te zusam­men bestellt haben, so wer­den wir Ihnen die lie­fer­ba­ren Pro­duk­te zusen­den. Even­tu­ell bereits von Ihnen geleis­te­te Zah­lun­gen bezüg­lich des nicht lie­fer­ba­ren Pro­duk­tes wer­den Ihnen unver­züg­lich zurückerstattet.

  1. Teil­lie­fe­run­gen sind zuläs­sig, wenn nicht alle bestell­ten Pro­duk­te lie­fer­bar sind und dies für Sie zumut­bar ist. Fris­ten begin­nen erst mit Erhalt der letz­ten Teil­lie­fe­rung. Im Fal­le einer Teil­lie­fe­rung wer­den Sie dar­über vor­ab per E‑Mail infor­miert. Sofern Ihnen die Teil­lie­fe­rung unzu­mut­bar erscheint, kön­nen Sie dies uns per E‑Mail an meine-fruchtbar@jufico.com
  • 7 Widerrufsrecht

Als Ver­brau­cher haben Sie ein Wider­rufs­recht gemäß § 312g, § 355 BGB, beach­ten Sie hier­zu unse­rer Wider­rufs­be­leh­rung.

Ein Wider­rufs­recht besteht nach § 312g Abs. 2 Nr. 2 und 3 BGB ins­be­son­de­re nicht

  • bei der Lie­fe­rung von Waren, die nicht vor­ge­fer­tigt sind und für deren Her­stel­lung eine indi­vi­du­el­le Aus­wahl oder Bestim­mung durch den Ver­brau­cher maß­geb­lich ist oder die ein­deu­tig auf die per­sön­li­chen Bedürf­nis­se des Ver­brau­chers zuge­schnit­ten sind,
  • bei der Lie­fe­rung von Waren, die schnell ver­der­ben kön­nen oder deren Ver­falls­da­tum schnell über­schrit­ten würde,
  • bei der Lie­fe­rung ver­sie­gel­ter Waren, die aus Grün­den des Gesund­heits­schut­zes oder der Hygie­ne nicht zur Rück­ga­be geeig­net sind, wenn ihre Ver­sie­ge­lung nach der Lie­fe­rung ent­fernt wurde.
  • 8 Eigentumsvorbehalt

Bis zur voll­stän­di­gen Zah­lung des Kauf­prei­ses bleibt die Ware Eigen­tum der jufi­co GmbH.

  • 9 Gewährleistung

Ihre Gewähr­leis­tungs­an­sprü­che rich­ten sich nach den gesetz­li­chen Bestim­mun­gen, soweit nicht aus­drück­lich etwas ande­res ver­ein­bart wird.

  • 10 Haftung
  1. Wir haf­ten unbe­schränkt für Vor­satz und gro­be Fahr­läs­sig­keit sowie nach Maß­ga­be des Pro­dukt­haf­tungs­ge­set­zes. Für leich­te Fahr­läs­sig­keit haf­ten wir bei Schä­den aus der Ver­let­zung des Lebens, des Kör­pers und der Gesund­heit von Personen.
  2. Bei leich­ter Fahr­läs­sig­keit haf­ten wir nur im Fal­le der Ver­let­zung einer wesent­li­chen Ver­trags­pflicht, deren Erfül­lung die ord­nungs­ge­mä­ße Durch­füh­rung des Ver­trags über­haupt erst ermög­licht und auf deren Ein­hal­tung Sie regel­mä­ßig ver­trau­en dür­fen (Kar­di­nal­pflicht). Die Haf­tung für leich­te Fahr­läs­sig­keit ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Ver­trags­schluss vor­her­seh­ba­ren Schä­den, mit deren Ent­ste­hung typi­scher­wei­se gerech­net wer­den muss.
  3. In die­sem Umfang haf­ten wir auch für unse­re Erfüllungsgehilfen.
  • 11 Datenschutz

Bit­te beach­ten Sie hier­zu unse­re Daten­schutz­er­klä­rung.

 

  • 12 Schlussbestimmungen
  1. Soll­ten eine oder meh­re­re Bestim­mun­gen die­ser All­ge­mei­nen Geschäfts­be­din­gun­gen unwirk­sam sein oder wer­den, ist davon die Wirk­sam­keit der ande­ren Bestim­mun­gen nicht berührt.
  2. Es gilt das Recht der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land unter Aus­schluss des UN-Kauf­rechts (CISG) und des Kol­li­si­ons­rechts. Rech­te des Ver­brau­chers nach dem Recht sei­nes Mit­glied­staa­tes blei­ben unberührt.
  • 13 Alter­na­ti­ve Streitbeilegung

Die Euro­päi­sche Kom­mis­si­on stellt eine Platt­form zur außer­ge­richt­li­chen Online-Streit­bei­le­gung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr erreichen.

Zur Teil­nah­me an einem Streit­bei­le­gungs­ver­fah­ren vor einer Ver­brau­cher­schlich­tungs­stel­le sind wir nicht ver­pflich­tet und nicht bereit.

Stand: 01.08.2019

Leckere Rezept-Ideen warten auf Dich...

...trage Dich hier ein und erhalte Deine Rezepte-Sammlung in 2 eBooks und noch eine extra Überraschung:

Mit Übertragung Ihrer E-Mail-Adresse melden Sie sich bei unserem Newsletter an. Unser Newsletter informiert Sie über Neuigkeiten zu FruchtBar. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Zudem haben Sie immer die Möglichkeit Ihre Einwilligung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Hierfür ist eine E-Mail an: meine-fruchtbar@jufico.com oder die Nutzung der Abmeldefunktion innerhalb des Newsletters ausreichend. Zu jeder werblichen Ansprache werden Sie zudem gesondert auf Ihr Widerrufsrecht hingewiesen. Weiter Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Rezept eBooks
Der Beitrag wurde gepostet in